Spiesen-Elversberg blüht auf – CDU engagiert sich für Bienen

Verfasst am: 22. Juli 2018

Im Rahmen des Marktes „Fein Zeich“ am Freitag, dem 10. August 2018 ist die CDU mit einem Infostand zum Thema Bienen- und Insektenschutz vertreten. Gemeinsam mit einem Imker aus Spiesen-Elversberg informiert die Partei darüber, was Bürgerinnen und Bürger tun können, um dem voranschreitenden Insektensterben entgegenzuwirken. Auch eine Honigverkostung wird angeboten.
Mit der landesweiten Initiative „Das Saarland blüht auf“ reagiert die CDU auf den allgemeinen Rückgang der Bienenbestände. Dies hat ernsthafte Konsequenzen, die nicht nur unseren Frühstückshonig betreffen. Durch die Bestäubung einheimischer Blüten sind Bienen mitverantwortlich für gute Ernten und Artenvielfalt.
„Umwelt- und Artenschutz geht uns alle an“, betont Wolfgang Keller, erster Vorsitzender der CDU Spiesen-Elversberg. „Zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern möchten wir einen Beitrag dazu leisten, dass unsere Gemeinde Bienenparadies wird.“